Saison 2018 - Bullis

Nachzucht Bullennattern 2018



Auch dieses Jahr wollen wir unser Bullennatter-Päarchen wieder verpaaren. Zicke hatte 2017 schon ein paar Wochen nach Eiablage wieder ihr Ausgangsgewicht und ihre Babies machen sich bei den neuen Haltern hervorragend und wachsen wie Unkraut.

Wir würden uns dieses Jahr über weitere "muntere" Nachzuchten freuen.


1.0 Pituophis catenifer sayi "Hypomelanistic" het. Whitesided DNZ 07/2012

0.1 Pituophis catenifer sayi "Ivory" (Hypo + Whitesided) DNZ 01/2014


Wir werden hier den Verlauf dokumentieren.


1. Die Verpaarung


Wieder erfolgte schon ein paar Minuten nach dem Zusammensetzen am 30. März die Paarung. Die beiden mögen sich einfach gerne (oder lassen sich ganz von ihren Instinkten leiten ;) ).






2. Die Eiablage


Zicke zeigt sich auch dieses Jahr wieder als perfekte Mutter. Am 2.5. legte sie, während wir bei der Arbeit waren, stolze 14 Eier, wieder recht gross und alle befruchtet. Ihr geht es super und wir hoffen auf eine gute Inkubationszeit und auf gesunde kleine Bulli-Monster zu Anfang Juli.


16.6.: Heute haben wir ein Zweitgelege gefunden, 5 gute Eier waren dabei. Letztes Jahr ist das Zweitgelege eingegangen. Schauen wir mal, ob dieses Jahr etwas daraus wird!




3. Der Schlupf!


Am 01.07. (Tag 61) hatte ich so ein gewisses Gefühl, ich sollte mal bei den Bullis nachschauen. Und tatsächlich, die ersten 2 Nasen sind da: Alle 14 Eier sehen noch super aus, wir sind gespannt, was schlüpft. Mehr in den nächsten Tagen ... :)


Update 4.7.: Es sind in den letzten Tagen alle 14 Babies geschlüpft: 7 Hypos (wieder von sehr dunkel bis sehr hell) und 7 Ivories. Was für eine tolle Quote! Alle sind bulli-typisch lebhaft, jetzt geht es an die erste Häutung, dann folgen Einzelbilder.


Das Zweitgelege mit 5 Eiern ist auch schon 2.5 Wochen alt, ein Ei ist abgestorben, die anderen 4 sehen aber gut aus und könnten damit gut durchkommen.


Update 16.7.: Alle haben sich gehäutet und das erste Mal gefressen. Es sind 9 Männchen und 5 Weibchen.


Update 8.8.: Während sich die erste Gruppe Bullis toll macht und mittlerweile futterfest ist schlüpft ab heute das Zweitgelege. Ein tolles Hypo-Tier ist bereits aus dem Ei, die anderen 3 Eier sind geöffnet.