Saison 2019 - Bullis

Nachzucht Bullennattern 2019



Nachdem wir letztes Jahr aus 2 Gelegen unserer Dame insgesamt 19 tolle Nachzuchten erhielten ist Zicke schon wieder dick und rund und bereit für die nächste Saison.


1.0 Pituophis catenifer sayi Hypomelanistic het. Whitesided "Pamiu" DNZ 07/2012

0.1 Pituophis catenifer sayi Ivory "Zicke" (Hypo + Whitesided) DNZ 01/2014


Wir werden hier wie gewohnt den Verlauf dokumentieren.


1. Die Verpaarung


Diese Saison brauchten die Bullis zum ersten Mal zwei Anläufe. Das lag aber schlicht daran, dass Pamiu beim ersten Versuch Ende März in der Haut war. Nach seiner Häutung klappte dann am 6. April die Verpaarung. Zicke ist dieses Jahr noch grösser und hat selbst nach über 3 Monaten Winterruhe eine üppige Figur. Wir hoffen daher auf ein schönes Gelege. Wahrscheinlich wissen wir schon in 1-2 Wochen, ob sie aufgenommen hat, ihr Verhalten ändert sich immer deutlich.




2. Die Eiablage


Zicke hat wie gewohnt und erwartet schon eine Woche nach Verpaarung ihr Verhalten komplett geändert. Für sie müsste man sicher keinen Schwangerschaftsstest erfinden ;) Zu Ende der ersten Maiwoche ging sie in die Häutung, sie ist schon deutlich sichtbar trächtig. Die Häutung wird um den 15. Mai erfolgen, danach kommen ungefähr in 7 Tagen die Eier. Schauen wir mal, ob sie ihre Zahl von 2018 toppt!


Am 19. Mai war es soweit! In der Nacht zum 20. legte Zicke ganze 13 Eier, also nochmal ein Ei mehr als 2018. Wie gewohnt lief die Eiablage ganz fix und unkompliziert ab. Jetzt hoffen wir, dass es mit der Inkubation genauso gut klappt und wir Ende Juli viele gesunde Monster begrüssen dürfen.


Update 10.06.: Wir dürfen ziemlich sicher wieder ein Zweitgelege von Zicke erwarten.


Das Zweitgelege folgte in unser Ferienabwesenheit Ende Juni. Leider waren von den 4 befruchteten Eiern (plus 9 Slugs) 3 Eier recht matschig. Schauen wir mal, ob immerhin ein Tier schlüpft. - Update Mitte Juli: Leider ist das Zweitgelege komplett eingegangen.


Aus dem Erstgelege sind 2 Eier abgestorben, der Rest sieht per Mitte Juli noch perfekt aus. Jetzt kann es jederzeit losgehen mit den ersten Nasen!







3. Der Schlupf!


Nach Tag 67 (2017) und 61 (2018) ging es diesmal mit der ersten Nase schon an Tag 60 los! Eine kleine Ivory eröffnete die Baby-Saison mit 3 Stunden Vorsprung vor der ersten Korni-Nase.


Von Donnerstag bis Samstag sind alle 11 Babies gesund und munter geschlüpft:

- 7x Ivory

- 4x Hypo


Ihr findet noch verfügbare Tiere im Kapitel "Abzugeben" ganz unten.