Kornnattern

Kornnattern

Pantherophis guttatus

Schon als Kind liebte ich es, die Frösche und Ringelnattern in unserem Garten zu beobachten. In meiner Jugend durfte ich bei einem Freund als Kornattern-Patin helfen.

2009 zogen dann meine ersten ganz eigenen Schlangen ein, auch zwei Kornnattern. Und auch wenn manche Terrarianer sie für langweilig halten, haben wir immer noch viel Freude an unseren mittlerweile recht vielen Kornis.


Nicht nur der meist umgängliche Charakter der Tiere, sondern auch ihre angenehme Grösse, ihr aktives Verhalten (Graben, Klettern) und auch ihre vielen Farbvarianten machen Kornnattern für uns zu einem tollen Terrarienpflegling.


Trotzdem sollte man sich vor der Anschaffung einer Kornnatter, wie bei allen anderen Tieren auch, umfassend informieren. Die wesentlichen Grundinfos findet ihr HIER.


Übersicht Bestand

 

Im Frühjahr 2021 wuchs unsere Kornnatter-Familie wieder etwas, da ich gern frisches Blut für unsere Zuchtlinien haben wollte. Darunter ist ein Tier, welches ich mir schon seit Jahren gewünscht habe, ein Palmetto-Männchen. Viele Palmettos haben genetisch bedingt furchtbare Glubschaugen, deshalb habe ich lange gesucht, um für meine Zucht ein makelloses Tier zu finden. Zufällig hat sich nun ergeben, dass ich aus einer Hobbyaufgabe ein perfektes und schon sehr großes Männchen von 2019 bekommen konnte. Hier ein erster Schnappschuss, ich freue mich auf neue Projekte mit ihm und meinen Damen.









Im Folgenden seht ihr eine Liste meines Bestandes. 

  • Grün bedeutet, die Tiere sind von mir persönlich auf Stargazer getestet worden und mit der jeweils angegebenen Sicherheit SG-frei (wenn keine Angaben, dann bereits NZ von mindestens zu 98% getesteten Eltern).
  • Alle weiss markierten Tiere stammen nicht aus stargazerbelasteten Linien.

Weibchen

Jahrgang

Männchen

Jahrgang

Hypo het. Amel, Anery, Bloodred, Caramel

2012

Wildfarben Masque het. Anery, Bloodred, Charcoal, Hypo, Lavender, Striped, Ultra*, 50% het. Caramel

2015

Hypo Masque Striped het. Anery, Charcoal, Lavender, Bloodred

2013

Anery het. Amel, Caramel, Hypo, Motley, Lavender, Sunkissed

2015

Ghost Blood Striped het. Lavender, 50% ph. Charcoal

2016

Sunkissed Bloodred het. Amel 50% ph. Caramel (99.57% frei)

2016

Wildfarben het. Cinder, Lavender

2016

Hypo Piedsided Bloodred het. Anery

2017

Tessera het. Amel, Anery, Lavender, Motley, Sunkissed

2017

Moonstone Sunkissed 66% ph. Amel, 50% ph. Caramel, Hypo, Motley

2018

Palmetto het. Anery, Hypo, Lavender, 66% ph. Charcoal

2019

Toffee Tessera Motley-Striped het. Amel, 50% ph. Anery, Sunkissed

2018

Ghost Piedsided Bloodred (extreme line)

2019

Topaz Toffee ph. Bloodred

2018

Caramel Anery Sunkissed Motley 66% ph. Hypo, Lavender, 50% ph. Amel

2019

Hypo Pewter Striped Masque poss. Lavender 50% ph. Anery, Ultra*

2018

Anery  Tessera Sunkissed het. Amel, Lavender, 50% ph. Hypo, Caramel

2019

Amber Striped het. Anery, ph. Bloodred, Charcoal, Lavender

2020

Cinder Lavender ph. Amel

2019

Hypo Bloodred (Super) Masque het. Striped, 66% ph. Anery, Charcoal, Lavender, 50% ph. Ultra

2020

Amel Tessera Sunkissed het. Anery, Bloodred, 50% ph. Lavender, Motley (98.66% gazerfrei)

2020

Lavender Tessera 66% ph. Anery, Motley, Sunkissed, 50% ph. Caramel, Hypo (98.66% gazerfrei)

2020

Cinder Tessera het. Amel, ph. Lavender

2020

Butter Toffee Striped het. Bloodred

2020

Hypo Lavender het. Palmetto, Anery, Bloodred, Hypo, Striped, ph. Charcoal

2021

Anery het. Palmetto, 66% ph. Hypo, Lavender, 50% ph. Amel, Caramel, Motley, Sunkissed

2021


Hypo Moonstone het. Palmetto, 50% ph. Amel, Caramel, Motley, Sunkissed

2021

Hypo het. Palmetto, Anery, Bloodred, Striped, ph. Lavender, Charcoal

2021