Terrarien

Terrarien


Auf dieser Seite wollen wir euch einen kleinen Einblick in unsere Schlangenzimmer geben.

Seit dem Umzug in unser Haus haben wir 39 Terrarien von 80 bis 250cm Länge, sowie kleinere 40er Würfel als Aufzuchtblöcke für die Babies. Neue Bilder der Terrarien folgen Anfang März, noch zeigt alles die bisherigen Terrarien in der Schweiz.


Unser Ziel: Geräumige, mit schönen Rückwänden gestaltete Terrarien, in denen die Tiere möglichst naturnah leben können, mit allem, was für die jeweilige Art dazu gehört.


Hier gibt es kein "weniger ist mehr", im Gegenteil!


Zu unserer üblichen Einrichtung gehören:


a) Selbstgestaltete Rückwände, dem Bedarf der Tiere entsprechend mit Klettermöglichkeiten, Nischen, Plattformen

b) Natürliche Pflanzen, die Versteckmöglichkeiten bieten und das Klima verbessern

c) Selbstgestaltete und gekaufte Höhlen/Wetboxen

d) Einrichtung aller Art wie Äste, Wurzeln, Steine, Rindenstücke

e) Grabfähige natürliche Erde (also keine Nagereinstreu o.ä.)


Mehr zum "Making-of" gibt es auf der Unterseite HIER:

Galerie I: Ganz grosse Terrarien

Galerie II: Nattern-Terrarien